Bermuda Talk am 20. Februar 2018!

Am Dienstag 20. Februar 2018 ab 20:00 Uhr findet der 17. Bermuda Talk im legendären Mandragora im Bermuda-Dreieck statt. In der 17. Ausgabe des Bermuda Talks begrüßen Michael Wurst und Oliver Bartkowski diesmal VfL-Jesus und Pott-Original Thomas Dragunski, die Direktorin der Varietè et cetera Silvia Cabello sowie den Schauspieler und VfL Fan Uwe Fellensiek.

Für die Musik ist wieder Frank Hölz verantwortlich. Die Veranstaltung findet im legendären Mandragora statt. Es verspricht wieder ein interessanter Abend zu werden.

Thomas Dragunski | VFL-Jesus und Pottoriginal

Er ist KULT!!! In der Ostkurve ist er schon fast Legende! Im richtigen Leben hat Thomas natürlich einen ganz normalen Job. Aber sein Hobby, nein, vielleicht sogar sein Leben bestimmt der VfL. Nun spielte Thomas seine erste Hauptrolle im Film „Pottoriginale“ und der ging direkt mal durch die Decke wie man so schön sagt. Deutschlandweit ein großer Erfolg und der VfL-Jesus ist in aller Munde. Thomas wird uns von seiner Leidenschaft und den witzigen Dreharbeiten zum aktuellen Film von Gerrit Starczewski berichten.

Silvia Cabello | Direktorin Varietè et cetera

Ohne großes Geld in der Tasche glaubte Silvia Cabello vor vielen Jahren an ihrem Traum ein eigenes Varietè zu eröffnen. Knallharte Arbeit und ein ständiger Kampf ums überleben haben den Alltag der Artistin und Geschäftsfrau bestimmt. Doch gemeinsam mit ihrem Mann und einem tapferen Team hat sie keine Sekunde aufgegeben und das Varietè et cetera ist seit vielen Jahren aus Bochum und dem Ruhrpott nicht mehr wegzudenken. Eine ganz besondere Erfolgsgeschichte. Darüber muss gesprochen werden

Uwe Fellensiek | Schauspieler und VfL Fan

Uwe Fellensiek ist nicht nur Schauspieler und Musiker, sondern auch ein großer Anhänger und Fan unseres VfL Bochum. Bekannt wurde Uwe durch seine Hauptrolle als Kommissar in der extrem erfolgreichen TV-Serie „SK Kölsch“ und durch zahlreiche Rollen in Kultfilmen wie „Manta Manta“ oder „voll nooormal“. Nun hat er in Bochum „Pottoriginale“ gedreht und erneut gezeigt, wie wandlungsfähig er als Schauspieler ist. Doch Uwe hat auch schwere Zeiten durchgemacht. Wir sprechen über gute und schlechte Zeiten und natürlich auch über unseren VfL.