Bermuda Talk am 10. April 2018!

Am Dienstag 10. April 2018 ab 20:00 Uhr findet der 18. Bermuda Talk im legendären Mandragora im Bermuda-Dreieck statt. In der 17. Ausgabe des Bermuda Talks begrüßen Michael Wurst und Oliver Bartkowski diesmal den Chef-Trainer der SG Wattenscheid 09 Farat Torku, den Fanbeauftragten des VfL Bochum Dirk "Moppel" Michalowski, Schauspieler und Sänger Horst Freckmann sowie den Gewinner "Das Supertalent" Jay Oh.

Für die Musik ist wieder Frank Hölz verantwortlich. Die Veranstaltung findet im legendären Mandragora statt. Es verspricht wieder ein interessanter Abend zu werden.

Farat | Torku

Zum ersten mal haben wir einen Gast aus Wattenscheid zu Gast und dieser ist aktuell Chef-Trainer der SG Wattenscheid 09. Nachdem der Club sich im Vorstand komplett neu aufgestellt hat geht es auch sportlich bergauf und für die kommende Spielzeit 18/19 hat die SGW sich einiges vorgenommen. Das Ziel heißt 3. Liga und darüber muss auch mit dem beliebten und erfolgreichen Coach Farat Toku ausführlich getalkt werden.

Dirk "Moppel" Michalowski | Fanbeauftragter VfL Bochum

Moppel gehört zum VfL wie Fiege und Dönninghaus und er ist als Fanbeauftragter einfach nicht mehr wegzudenken. Entspannt und sachlich reagiert und agiert Moppel auch in brenzligen Situationen und für die Ostkurve ist er ein richtig guter Ansprechpartner und für viele auch ein Freund. Wir sprechen mit Moppel über den VfL, sein blauweißes Herz und seine Arbeit im allgemeinen.

Horts Freckmann | Schauspieler und Sänger

Er war der Sidekick von Harald Juhnke und Rudi Carrell, in den 80er Jahren haben ihn Millionen TV-Zuschauer geliebt und seit vielen Jahren steht er in der Show „Servus Peter“ erfolgreich auf der Theater-Bühne (u.a. Millowitsch Theater Köln). Gemacht hat Horst aber natürlich auch viele andere Dinge die es wert sind besprochen zu werden. Über damals und heute sprechen wir mit dem extrem sympatischen Horst Freckmann und natürlich über sein in naher Zukunft erscheinendes Buch.

Jay Oh | Gewinner "Das Supertalent"

Er war schon einmal zu Gast, jetzt ist er wieder bei uns. Jay Oh ist den Bochumerinnen und Bochumern zwar als Sieger der Casting-TV-Show „Das Supertalent“ bekannt, aber da ist natürlich noch viel mehr als die große „Bohlen-Show“. Erfolgreich ist er nicht nur als Sänger, sondern auch als Schauspieler. Bis Ende September tritt Jay regelmäßig in einer russischen TV-Show auf. Da sind spannende und unterhaltsame Geschichten vorprogrammiert.